• Ein Stück vom Urlaub kommt zu Ihnen

    holen Sie sich mit Erol das Erlebnis der Strände oder des Montmartre auf Ihre Veranstaltung
  • Digitale Karikaturen künstlerisch, zeitgemäß, unterhaltend

    Digitale Karikaturen so leicht vorgeführt, als wäre es ein Kinderspiel
  • Ich liebe Gesichter und ihre Vorzüge

    Auch nach tausenden von Zeichnungen gibt es für Erol immer noch genug zu entdecken
  • Erol der Karikatourist

    Es war niemals so geplant, schön, dass es so gekommen ist..
  • Kunst und Technik vereint in den Karikaturen von Erol

    Der natürliche Lebensraum von Erol beschränkt sich nicht nur auf Papier. Auch auf dem digitalen Feld fühlt er sich sichtlich wohl.
  • Digitale Karikaturen echte Freude

    Von wegen kalte Technik oder so..Tabletkarikaturen schaffen Stimmung.
  • Künstler, Badener und Orientale..eine tolle Mixtur

    mit der Gemütlichkeit und des Charms des doppelten Südländers
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Erol der Karikatourist

traditionell und digital unterwegs im gesamten Bundesgebiet um Freude zu schenken

Zeitgemäße Karikaturen 

Erol zeichnet auf Tablets mit Betriebssystemen wie Android, IOS und Windows, druckt die Ergebnisse auf Wunsch aus und das Publikum kann "live" zuschauen.

 


Digital verfügbar

Erol stellt auf Wunsch digitale Karikaturen zusätzlich zur Verfügung.Dies kann in einer speziellen Galerie geschehen, per Emailversand oder z.B. mit einem USB-Stick als Werbegeschenk.

 


PDF Katalog 2015

Verschaffen Sie sich einen Überblick über Erols schaffen und laden

Sie sich den aktuellen PDF Katalog herunter

  • Digitale Karikaturen
  • Traditionelle Karikaturen

Digitale Karikaturen bieten jede Menge Möglichkeiten der Präsentation. Hier bekommen Sie einen Überblick.

Ausdruck
Download
Livestream
Flexibel

Auch traditionell sind Erols Karikaturen ein Erlebnis, das Viele nur aus dem Urlaub kennen. Hier finden Sie Tipps und Möglichkeiten.

Originale
Schnell
DIN A3
Staffelei

Aktuelle Galerien

Lassen Sie sich von den Eindrücken vergangener Veranstaltungen inspirieren

Erol-Der Karikatourist

Karikatourist Erol (Vita)

Erol der Karikatourist kam im Alter von etwa 16 Jahren durch einen Scherz mit einem Klassenkameraden zum Zeichnen. Dies führte dazu, dass plötzlich sein Umfeld sich für seine neu entdeckte Fähigkeit interessierte. Und hier beginnt die Geschichte von Erol, dem Künstler.

Es folgten ca. 12 Jahre voll mit Fantasyzeichnungen, Orientierungsversuchen in der Welt der Kunst inklusive Versuchen der Selbstfindung..bis das Telefon klingelte und der Lokalsender BTV mich als Ersatz für einen ausgefallenen Studiogast anfragte. Wie und warum ausgerechnet die Wahl auf mich fiel weiß ich bis heute nicht.

Dennis und Franca, das Moderatorenteam bat mich im Anschluß um Karikaturen von sich. Ich nahm die Herausforderung an und versuchte mich an diesem mir so fremden Stil. In Fantasy war ich es gewohnt die Menschen schön zu malen und aus ihnen Helden oder Prinzessinnen zu machen. Nun sollte ich eine ganz neue Sichtweise kennenlernen, oh Gott!!

Der Tag, an dem Erol bei BTV um seine erste Karikatur gebeten wurdeDie Karikaturen der Moderatoren machte mir sofort Freude und da ich schon mal dabei war, wurden auch gleich drei Starkarikaturen erstellt von Eminem, Avril Lavigne und 50Cent, welche ich gleich an einige Zeitschriften verschickte. Die positive Reaktion in Form eines Posters und Aufklebern auf dem Titel folgte kurze Zeit später. Dies machte mich zu Erol, dem Karikaturisten, denn wenn mich die Menschen dort haben wollen, dann nehme ich diese Geste gerne an.

2006 folgte mein erster Auftritt in einem Möbelhaus in Stuttgart-Fellbach und eine Hochzeit, ebenfalls im Schwäbischen. Heute habe ich jahrelange Erfahrung in der Branche, habe hunderte Veranstaltungen absolviert und tausende Menschen gezeichnet uuuuund abertausende Kilometer von zwischen Hamburg und Ravensburg zurückgelegt. Das führte zur natürlichen Evolution und machte aus mir Erol, den Karikatouristen, Karikaturmaler, der Quatschbilder macht... Das Schöne an diesem Erfolg ist die Tatsache, dass Erol sich in seiner Region auch sozial engagieren kann. 

Blick nach vorn: 

  • Erol wird auch in Zukunft viel unterwegs sein.
  • Zu den technischen Zeichengeräten werde sich zum iPad noch andere gesellen.
  • Erol wird ein Fantasy-Portfolio erstellen mit vielen Characterdesign
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.